Crazy-Dancing-Aussie-Paws
Crazy-Dancing-Aussie-Paws

Aktuelles

 

 

"Sometimes the smallest things take up the most room in your heart."

A.A. Milne

Neues von Spencer`s Nachzucht

Dogdance = Heelwork to music

 

Wir haben großen Spaß daran, uns zu Musik zu bewegen, zu tanzen und Tricks einzubauen und nicht zuletzt haben wir mit viel Freude eine ansprechende Fußarbeit aufgebaut.

Wir sind im Moment dabei eine neue Choreo auszuarbeiten, eine mit mehreren Hunden;-). Wir werden hier darüber informieren.

Mehr Details zu Dogdance allgemein werden hier ebenfalls eingestellt.

Ich habe zahlreiche  Seminare und Workshops zum Thema bei international sehr renomierten Dog-Dancern besucht und dabei viel gelernt. Wir möchten das nicht missen.

Insbesondere Rocky und Shiloh sind Dog-Dance-Cracks.

 Früher sind wir auf Turnieren gestartet, das machen wir jetzt nicht mehr. Wir zeigen unsere Choreos nun den Kindern in der Schule, zur großen Freude von allen Beteiligten.

Sobald die Hunde" ihre" Songs hören, sind sie da, wedeln mit der Rute und möchten gerne tanzen. 

Wir sind im Moment dabei eine neue Choreo auszuarbeiten, eine mit mehreren Hunden;-). Wir werden hier darüber informieren.

Unser momentaner Favorit....:D! Übrigens wenn man auf den Musiklink klickt während man die Fotos unten ansieht, werden die Positionen und Übungen vielleicht etwas verständlicher ;-)..funktioniert allerdings vermutlich nur am PC.

Hier sind zunächst Trainingsfotos :-)

Unsere Leidenschaft für das Dogdance scheint übrigens sehr ansteckend...fast alle Kinder suchen sich als Belohnung für die Punkterreichung ihrer Verstärkerpläne Dogdance-Sequenzen aus. Sie möchten Slalom, oder Round oder Backround oder Home oder...üben und zu Musik zeigen. Das freut mich sehr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Möck-Merz